Projektübersicht

Worum geht es in diesem Projekt?
Der TSV Bad Überkingen hat in den letzten beiden Jahren kräftig in den Verein investiert. Neben einem neuen Sportplatz wurde auch ein Anbau mit modernen Umkleidekabinen und einem Schulungsraum gebaut. Durch die Baupreissteigerungen in den letzten Jahren fehlen die Mittel, um die Umkleidekabinen und den Schulungsraum passend auszustatten.

Kategorie: Sport und Freizeit
Stichworte: Verein, Schulung
Finanzierungs­zeitraum: 04.10.2019 13:50 Uhr - 24.12.2019 09:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Januar 2020

Worum geht es in diesem Projekt?

Für die neu errichteten Umkleidekabinen und den Schulungsraum fehlen Mittel, um diese mit dem notwendigen Equipment auszustatten. Dazu gehören Bänke, Stühle und Tische, die Medientechnik, eine schallabsorbierende Decke sowie ein Getränkeautomat. Für den Außenbereich ist die Anlage eines Weges geplant. Außerdem fehlt die Beleuchtung, die Bestuhlung sowie eine Verschattung.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Der Schulungsraum wird von den Mitgliedern des Vereins genutzt. Hierin finden Abteilungsversammlungen sowie Besprechungen statt.

Die Fußballabteilung nutzt den Raum, um mit den Mannschaften Taktikschulungen durchzuführen.

Die Sängerabteilung plant ihre Singstunden zukünftig in den neuen Räumlichkeiten durchzuführen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Mit der Unterstützung wird das aktive Vereinsleben beim TSV Bad Überkingen gefördert. Dies kommt allen sieben Abteilungen sowie den Sportlern von jung bis alt zu Gute.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld werden wir die fehlende Ausstattung beschaffen sowie weiter in die noch nicht fertige Infrastruktur investieren.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht natürlich das ganze Projektteam, das den Anbau ehrenamtlich betreut und koordiniert und alle Mitglieder des TSV Bad Überkingen.