Projektübersicht

Durch Starten des Videos stimmen Sie den Datenschutzrichtlinien von Youtube zu.

Wir brauchen dringend Carports für unsere Einsatzfahrzeuge, um eine zügige und sichere Anfahrt zum Einsatzort - auch in den Wintermonaten - gewährleisten zu können.

Kategorie: Soziales Engagement
Stichworte: BRH, Schlierbach, Rettungshund, Carport, Einsatzfahrzeug
Finanzierungs­zeitraum: 29.11.2019 07:39 Uhr - 26.02.2020 09:15 Uhr
Realisierungs­zeitraum: So schnell als möglich!

Worum geht es in diesem Projekt?

Es sollen zwei Carports für unsere Einsatzfahrzeuge gebaut werden.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziel ist eine zügige und sichere Anfahrt zum Einsatzort. Beim Freikratzen der Scheiben im Winter gehen uns wertvolle Minuten verloren. Außerdem bietet der überdachte Stellplatz einen besseren Schutz für unsere Fahrzeuge und somit eine längere Nutzungsdauer.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Bei der Suche nach vermissten Personen können wir schnell und effektiv helfen. Alle Mitglieder arbeiten ehrenamtlich, der Verein finanziert sich allein aus Spenden.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld bezuschusst die Anschaffung von Carports für unsere Einsatzfahrzeuge. Geplant ist der Kauf von zwei Carports à 1.700 Euro. Dabei handelt es sich um extra hohe Ausführungen, die für Fahrzeuge mit Blaulicht-Aufbau geeignet sind.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die BRH Rettungshundestaffel Mittlerer Neckar e.V. mit 40 aktiven Mitgliedern. Wir verfügen über 27 einsatzfähige Rettungshunde-Teams für die Flächensuche.