Projektübersicht

Durch Starten des Videos stimmen Sie den Datenschutzrichtlinien von Vimeo zu.

Vielfalt macht viel Spaß halt! Mit unterschiedlichen Trainingsmaterialien kann differenzierter und vielfältiger trainiert werden. Neue Koordinationsleitern, Slalomstangen und Hürden können helfen, bestimmte Inhalte wie Schnelligkeit, Sprungkraft, Reaktion und weitere koordinative Fähigkeiten zu verbessern. Mit neuen Bällen und neuen Mini-Toren kann ein Trainingsspiel variabel gestaltet werden. Unterstützen Sie das Projekt des Förderverein Jugendfußball 1. FC Donzdorf.

Kategorie: Kinder und Jugend
Stichworte: FC Donzdorf, Trainingsmaterial, Förderung, Fußball Jugend
Finanzierungs­zeitraum: 15.05.2019 07:50 Uhr - 07.08.2019 07:45 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Sommer 2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir wollen allen Jugendmannschaften unterschiedliche Trainingsmaterialien bereit stellen, damit die Trainer variabler trainieren können.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Zielgruppe sind alle Jungen- und Mädchenmannschaften von den Bambinis bis zur A-Jugend des 1. FC Donzdorf.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

In der heutigen Zeit ist es wichtiger denn je, dass sich Kinder und Jugendliche in ihrer Freizeit bewegen. Wir haben beim 1. FC Donzdorf eine Vielzahl an Spielern. Bei unseren Kleinsten (Bambinis) sind mittlerweile schon 52 Kindern. Deshalb bedarf es eines guten Trainings. Neben einem guten Trainer ist man aber auch auf unterschiedliche Trainingsmaterialien angewiesen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Falls das Projekt überfinanziert wird, gibt es noch eine Vielzahl an anderen Materialien. Hütchen, Ballsäcke, Überziehhemden ...

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht der Jugendförderverein 1. FC Donzdorf, der sich in Donzdorf mit dem Internationalen D-Jugendturnier einen guten Namen gemacht hat und natürlich alle Jugendtrainer.