Projektübersicht

Durch Starten des Videos stimmen Sie den Datenschutzrichtlinien von Youtube zu.

Die beiden Orchester - das Jugendorchester und das große Orchester mit insgesamt ca. 70 Musikern - spielen neben klassischen Stücken der traditionellen Blasmusik vorwiegend symphonische oder konzertante Blasmusik.

Um Stücke dieser Stilrichtung aufführen zu können, wird von den Komponisten inzwischen eine breite Ausstattung an Instrumenten vorausgesetzt. Wir sind gut ausgestattet, jedoch fehlen uns zum Erreichen des optimalen Klangbildes noch Röhrenglocken, die wir derzeit ausleihen müssen.

Kategorie: Musik
Stichworte: Zukunft, Musik, Instrument, Orchester, Verein
Finanzierungs­zeitraum: 21.10.2019 10:03 Uhr - 21.01.2020 14:45 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Frühjahr 2020

Worum geht es in diesem Projekt?

Derzeit leihen wir uns die Röhrenglocken bei anderen Vereinen aus. Das bedeutet leider auch, dass uns dieses Instrument in den meisten Proben nicht zur Verfügung steht und unsere Musiker sich nicht optimal auf die Konzerte vorbereiten können.

Meistens können unsere Musiker nur in der Hauptprobe und am Auftritt selbst auf den geliehenen Röhrenglocken spielen, wenn denn überhaupt ein kostengünstiges Leihinstrument zur Verfügung steht.

Um diesen Mangel abzustellen, wollen wir uns jetzt selbst Röhrenglocken anschaffen. Dann fällt in Zukunft auch das zeitaufwändige Organisieren und Transportieren des empfindlichen Instruments weg und wir können uns auf unsere Musikproben konzentrieren.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Wir wollen an unserem Klangbild arbeiten. Dazu möchten wir erreichen, dass sowohl die Musiker des Jugendorchesters als auch die des großen Orchesters in jeder Musikprobe Zugriff auf dieses Instrument haben und sich optimal auf die Konzerte vorbereiten können.

Zusätzlich kann das neue Instrument dann auch in der musikalischen Ausbildung unserer Schlagzeuger eingesetzt werden.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Wir diskutieren in der Vorstandschaft schon sehr lange, schaffen es aus finanzieller Sicht aber alleine nicht, neben unseren regelmäßigen, geplanten Ausgaben für Jugendausbildung, Jugendarbeit, Noten und Dirigenten, diese Investition zu stemmen.

Hier sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen.
Gemeinsam können wir das schaffen!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die gesamte, durch dieses Crowdfunding gesammelte Summe, wird primär für die Anschaffung von Röhrenglocken verwendet.

Sollte das Finanzierungsziel überschritten werden, wird das überschüssige Geld für die Beschaffung anderer, auch dringend benötigter Instrumente verwendet.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht der Musikverein Nenningen e.V. mit der gesamten Vorstandschaft, dem Ausschuss und allen Musikern.