Projektübersicht

Durch Starten des Videos stimmen Sie den Datenschutzrichtlinien von Youtube zu.

In diesem Jahr steht ein ganz besonderes Highlight für uns an: die nur alle vier Jahre stattfindende Weltgymnaestrada. Das große internationale Turnfestival ist dieses Mal in Voralberg zu Gast. Wir sind stolz, ein Teil der deutschen Delegation sein zu dürfen und freuen uns außerordentlich, zahlreiche SportlerInnen und Besucher aus den unterschiedlichsten Nationen mit unseren Auftritten zu begeistern. Eine Teilnahme bringt allerdings auch zahlreiche Kosten mit sich.

Kategorie: Sport und Freizeit
Stichworte: Team Deutschland, Delegationskleidung, Sportfestival, International, Tanzen
Finanzierungs­zeitraum: 05.04.2019 10:17 Uhr - 04.07.2019 11:30 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Juli 2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Ulm, Berlin, Weinheim und nun Dornbirn.
Nach unseren Besuchen von Landesturnfesten und deutschem Turnfest steht in diesem Jahr nun mit der Weltgymnaestrada wieder ein ganz besonderes Highlight an.
Unter dem Motto “Come together. Show your Colours“
werden 60 Nationen aus 5 Kontinenten in Dornbirn präsent sein.
Darunter auch wir - die New Generation Dance Company. Mit einer gemeinsamen Show mit dem Turnteam des VfL Kirchheims haben wir uns für die Gruppenvorführungen des Deutschen Turnerbundes beworben und wurden ausgewählt.

Die einwöchige Teilnahme bringt allerdings auch zahlreiche Kosten mit sich, die von den einzelnen Tänzerinnen getragen werden müssen. Deshalb freuen wir uns besonders auf eure Unterstützung, um an diesem riesigen Sportfestival teilnehmen zu können.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Neben sportlichen Leistungen auf Spitzenniveau steht bei der Weltgymnaestrada insbesondere der Austausch und die Kommunikation zwischen SportlerInnen verschiedenster Nationen im Vordergrund. Sport verbindet – auch über Ländergrenzen hinweg. Auch in unserer Gruppe sind tanzbegeisterte Neueinsteiger immer willkommen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Neben Kosten für Übernachtung, Frühstück, Eintrittsberechtigung zu zugehörigen Veranstaltungen/ Veranstaltungsorten und An- und Abreise stellt insbesondere die Delegationskleidung der Nation Deutschland ein großer Kostenpunkt dar. Der Besitz dieser Präsentationskleidung ist Voraussetzung für die Teilnahme an der Weltgymnaestrada.
Um Gruibingen aber insbesondere auch die Region erfolgreich zu präsentieren, benötigen wir Unterstützung.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei einer erfolgreichen Finanzierung können die Tänzerinnen bei der Anschaffung der deutschen Delegationsbekleidung unterstützt werden.

Im Falle einer darüber hinaus gehenden finanziellen Unterstützung sind wir in der Lage, weitere Aufwendungen im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Weltgymnaestrada (Transfers etc.) abzudecken und neue Kleidung für die Auftritte dort anzuschaffen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Gruppe New Generation Dance Company des TSV Gruibingen. Diese besteht bereits seit 30 Jahren – in immer wieder wechselnder Besetzung. Nach wie vor haben wir aber auch Tänzerinnen aus den "ersten Stunden" in unseren Reihen.