Projektübersicht

Durch Starten des Videos stimmen Sie den Datenschutzrichtlinien von Vimeo zu.

Da Lesen in einer zunehmend digitalisierten Welt weiterhin eine zentrale Rolle einnimmt, liegt uns an der HHRS ein positiver Umgang mit Büchern und Lesen sehr am Herzen. Schließlich spielt die Lesekompetenz eine entscheidende Rolle beim Bildungserfolg der Kinder.
Unsere Bücherei soll ein Rückzugsort zum gemütlichen Lesen werden. Außerdem sollen die Bedingungen geschaffen werden, dass das Lesen von Büchern und der Austausch darüber in entspannter und angenehmer Atmosphäre stattfinden können.

Kategorie: Kinder und Jugend
Stichworte: Lesen macht Spaß, Schüler, Lesen, Bücher, Bücherei
Finanzierungs­zeitraum: 22.10.2018 10:37 Uhr - 22.01.2019 10:30 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Frühjahr 2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir bauen unsere geliebte Bücherei schon seit zwei Jahren mit jeder Menge Herzblut auf und haben ein äußerst engagiertes, fleißiges und kreatives Bücherei-Team mit Schülern und Schülerinnen von Klasse 5 bis 10 und zahlreiche ehemalige Mitglieder, die immer noch dazu gehören, auch wenn sie die Schule bereits abgeschlossen haben. Wir haben viel dafür getan, Schüler und Schülerinnen zum Lesen anzuregen und diesen einen Besuch in unserer Bücherei „schmackhaft“ zu machen. Neben zahlreichen Aktionen, wie Fotowettbewerben zum Thema „Wir lieben Lesen“ und Geschichtenwettbewerbe, legen wir sehr viel Wert darauf, dass Bücher angeschafft werden, welche die Schüler begeistern. Deshalb haben wir auch eine Wunschbox, die von den Kindern intensiv genutzt wird. So haben wir es geschafft, eine große Sammlung von Kinder- und Jugendbüchern sowie von zahlreichen Sachbüchern aufzubauen, die von den Schülern rege genutzt wird. Mit Fanfiction zu Computerspielen erreichen wir sogar viele sonst eher lesefaulen Jungs. Zusätzlich haben wir Lesepässe, in denen die Schüler für jedes gelesene Buch Stempel sammeln können und am Schuljahresende wird der fleißigste Leser jeder Klassenstufe belohnt. Da wir in der Zwischenzeit weit über 1000 Bücher angeschafft haben, geht uns der Platz in unseren Regalen aus und weil unsere Bücherei so rege genutzt wird, reichen unsere Sitzmöglichkeiten leider nicht mehr aus. Um unsere Bücherei weiter auszubauen und sie zu einem gemütlicheren Ort des Schmökerns zu machen, benötigen wir dringend weitere Regale und gemütliche und ansprechende Sitzmöbel, außerdem wünschen wir uns ein spezielles Regal, in dem unsere Neuanschaffungen ausgestellt werden können. Wir würden uns sehr darüber freuen, wenn Sie uns bei diesem Vorhaben unterstützen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unsere Bücherei soll weiter ausgebaut werden und ein Rückzugsort zum gemütlichen Lesen werden. Außerdem sollen die Bedingungen geschaffen werden, dass das Lesen von Büchern und der Austausch darüber in entspannter und angenehmer Atmosphäre stattfinden können und dazu benötigen wir Ihre Hilfe. Neben idealen Rahmenbedingungen für die Schülerinnen und Schüler zu schaffen, die bereits lesen, liegen uns auch besonders Lesemuffel am Herzen, die wir durch passende Angebote und nicht zuletzt durch geeignete Lektüreempfehlungen und -anschaffungen ansprechen wollen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Da Lesen in einer zunehmend digitalisierten Welt weiterhin eine zentrale Rolle einnimmt und für Kinder und Jugendliche von zentraler Bedeutung ist, liegt uns an der Hermann-Hesse-Realschule ein positiver Umgang mit Büchern und mit dem Lesen sehr am Herzen. Schließlich spielt die Lesekompetenz eine entscheidende Rolle beim Bildungserfolg der Kinder. Nicht nur die Rechtschreibung profitiert, sondern auch das Sprachgefühl und der Wortschatz und nicht zuletzt die Empathiefähigkeit und die Phantasie. Da das Lesen eine zentrale Rolle im Leben jedes Kindes spielen sollte und Anreize geschaffen werden müssen, da sich Bücher bisweilen schwer tun mit digitalen Medien zu konkurrieren, ist es umso wichtiger, die Kinder ans Lesen und die Welt der Literatur heranzuführen. Wir haben so tolle Bücher und sind auf die Bedürfnisse der Kinder abgestimmt und werden weiter an unserem großen Ziel arbeiten - so viele Leser wie möglich zu gewinnen und sie in die spannende Welt der Bücher zu begleiten.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Um unsere Bücherei weiter auszubauen und sie zu einem gemütlicheren Ort des Schmökerns zu machen, benötigen wir dringend weitere Regale und gemütliche und ansprechende Sitzmöbel, außerdem wünschen wir uns ein spezielles Regal, in dem unsere Neuanschaffungen ausgestellt werden können. Daher würden wir mit den Spenden mindestens ein weiteres Bücherregal, einige Ohrensessel und ein Präsentationsregal finanzieren.

Wer steht hinter dem Projekt?

Schulleitung und Kollegium der Hermann-Hesse-Realschule und das Bücherei-Team